optimiert für
tl_files/GE_Dritte/opera_sw.png tl_files/GE_Dritte/safari_sw.png tl_files/GE_Dritte/firefox_sw.png

Rund ums Essen

Bei Brot, Fleisch, Eier und allen Milchprodukten wird ausschließlich auf Bioqualität geachtet, alle weiteren Produkte sind überwiegend Bio. Schweinefleisch steht bei uns nicht auf der Einkaufsliste. Es werden keine Säfte, Limonaden oder Saftschorle ausgegeben, nur Wasser ohne Kohlensäure und Tee. 

Kinder sollten keine Süßigkeiten in den Laden mitbringen, außer bei besonderen Anlässen, wie Geburtstage oder Feiern. Auf besondere Essenswünsche oder - Erfordernisse (z.B. bei Vegetariern, aus religiösen oder medizinischen Gründen) einzelner Kinder wird im Rahmen des Machbaren Rücksicht genommen (bitte mit den Erziehern absprechen).

Frühstück:

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png Tee u. frische Vollmilch

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png Vollkornbrot, auch helleres

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png Joghurt, natur o. Frucht

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png Biomüsli ohne Zuckerzusatz

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png Wurst und Käse

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png vegetarischer Brotaufstrich

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png Marmelade, Honig

tl_files/GE_base Images/stern_gr.png Frisches: Apfel, Birne, Möhre, Gurke

Mittagessen

Mit einem abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan sorgt unsere Köchin und Teamkolleg/innen mit viel Liebe für das leibliche Wohl der Kinder. An drei Tagen kocht unsere (zum Teil mit den Kindern) ein Mittagessen in der Kinderladenküche, für einen Tag wird ein Gericht vorbereitet und am Montag versorgen die Eltern die Kinder mit einem leckeren Mittagessen. Für alle Mahlzeiten werden vorwiegend saisonale Bio Waren verwendet.

 

Das Mittagessen besteht aus drei Gängen:

Vorspeise (ca. 11.45 Uhr und 12.00 Uhr)
Die Vorspeise beginnt und besteht aus Rohkost z.B. Gurken, Mohrrüben, Paprika, Kohlrabi, Tomaten und Cornichons (saure Gurken) oder einem Salat.


Hauptgericht (12.00 Uhr)
Einmal in der Woche gibt es Fleisch, einmal Fisch und an den übrigen Tagen vegetarische Gerichte. Die Eltern kochen für Montags ein Nudelgericht. Das Essen kann zum Teil vorgekocht werden, die Nudeln werden dann vom Team im Kinderladen frisch dazu gekocht.


Nachtisch (ca. 15.00 Uhr)
Es gibt einen sättigenden Nachtisch (Vesper) z.B. Grießbrei, Milchreis, Brot, u.ä. aber auch Obst, Früchte oder Joghurt.